Markenführung und Markenforschung

Markenführung und Markenforschung

„Gute Markenführung bedeutet, konkrete Versprechen abzugeben, diese zuverlässig einzulösen und in lebendiger Beziehung zu den Kunden beständig zu erneuern.“

Die Markenführung steht heute vor großen und vielfältigen Herausforderungen. Gerade in einer von hoher Dynamik und grundlegendem Wandel geprägten Welt haben Marken zugleich ein besonderes Potenzial, für die Menschen auch in Zukunft ein wichtiger Orientierungsanker und Stifter von Identität, Stabilität, Kontinuität und lebendiger Beziehung zu sein. Vorschnell ein „Ende der Marken“ auszurufen, führt hingegen in die Irre.

Gedanken, Impulse und Angebote zu den Themen «Marke», «Markenführung» und «Markenforschung» finden Sie regelmäßig hier im Blog von HEUTE UND MORGEN und auf unserer Website: https://heuteundmorgen.de

Unsere Beiträge zum Thema Markenführung und Markenforschung

Elementare Herausforderungen für die Markenführung


Die Markenführung ist derzeit durch viele Faktoren und Veränderungen herausgefordert. Beispielsweise:

  • Markenbekanntheit und Markenimage werden zunehmend durch Soziale Medien beeinflusst.
  • Grundlegende Verhaltensmuster der Konsumenten wandeln sich.
  • Die Kundenloyalität sinkt signifikant, zugleich steigt das Anspruchsniveau der Kunden.
  • Der Einfluss großer digitaler Gatekeeper wie Amazon, Google & Co. wächst.
  • Neue Wettbewerber und zahlreiche MeToo-Produkte bedrohen Marktanteile etablierter Markenunternehmen.
  • In internationalen Märkten müssen zunehmend kulturelle Unterschiede und Eigenheiten berücksichtigt werden.
  • Nicht zuletzt müssen Megatrends, wie etwa Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder Suche nach Lebenssinn, überzeugend in die Markenführung der Unternehmen integriert werden.


Wichtige Anker für Markenwert und Markenstärke

Zukunft und Stärke von Marken werden daher mehr denn je von integrierten Markenstrategien abhängen. Speziell auch von Konzepten der Markenkommunikation, die grundlegende Motive, Bedarfe und Erwartungen der Zielgruppen systematisch berücksichtigen und ansprechen. Von Ausgewogenheit zwischen langfristigem Brand-Marketing und kurzfristigem Performance-Marketing. Von sorgfältiger und konsequenter Pflege und Stärkung der Kundenbeziehungen. Von Strategien, die den Markenwert wirksam erhalten und zu steigern vermögen.

Dabei gilt es, den Kern der eigenen Marke zu erkennen, zu entfalten und als etwas Besonderes, Begeisterndes und Sinnstiftendes erlebbar und unverwechselbar zu machen. Dies ist weit mehr als leblose Markentechnik. Es geht um Identität, Beziehung, Kommunikation. Vergangenheit und Zukunft müssen in eine lebendige Geschichte gebracht werden. Marken müssen für Kunden ein signifikantes Gegenüber sein. Nur dann lieben und wertschätzen Menschen Marken – und konsumieren diese nicht einfach nur!

Damit dies auch zukünftig gelingt, liefert professionelle Markenforschung wertvolle Grundlagen und zuverlässige Unterstützung im gesamten Prozess der Markenpositionierung, Markenführung und Markenentwicklung.

Sprechen Sie uns gerne persönlich an!

Im Blog «Plan Z – Zeit für Zukunft» des Marktforschungs- und Beratungsinstituts  HEUTE UND MORGEN sowie auf unserer Website: www.heuteundmorgen.de finden Sie regelmäßig weitere Gedanken, Impulse und Angebote zu den Themen «Marktforschung», «Markenführung»,  «Innovationsmanagement», «Zielgruppenansprache», «Digitalisierung», «Produktentwicklung», «Verbrauchertrends/Trendforschung», «Kundenbindung»  und «Organisationsentwicklung».

Tanja Höllger - HEUTE UND MORGEN

Tanja Höllger
HEUTE UND MORGEN GmbH

tanja.hoellger@heuteundmorgen.de

Telefon: +49 221 – 995 005 – 12

Robert Quinke - HEUTE UND MORGEN

Robert Quinke
HEUTE UND MORGEN GmbH

robert.quinke@heuteundmorgen.de

Telefon: +49 221 – 995 005 – 13

© 2021 Plan Z - Zeit für Zukunft. Der Blog von HEUTE UND MORGEN.
Impressum | Datenschutz