Der Mensch als ein handelndes Wesen

Technologische und „automatische“ Betrachtungsweisen menschlichen Handels lassen zentrale Fragen offen. Vielfach führen diese auch schlicht in die Irre. Denn es ist der Mensch, der handelt, nicht Automaten oder Algorithmen. Nur der Mensch kann andere Menschen als Handelnde angemessen erkennen und verstehen.

Weiterlesen

Social Distancing – Sprachverwirrung oder tragische Realität?

„Covid-19“ hat unser gesamtes soziales Leben erschüttert. Ebenso wie auch unsere Sprache. Enorme Popularität hat dabei der fragwürdige – weil zumindest in Teilen irreführende, missverständliche und mehrdeutige – Begriff des „Social Distancing“ gefunden. Möglicherweise eignet sich dieser ja sogar einmal zum Unwort des Jahres 2020, kristallisiert sich darin doch...

Weiterlesen

Nähe und Distanz: Ein spannendes Wechselspiel – dem sich auch Unternehmen stellen müssen

Nähe und Distanz zählen zu den Grundpolaritäten im menschlichen Leben. Jetzt – in Corona-Zeiten –ist deren Verständnis, Architektur und Balance in vieler Hinsicht erschüttert und auf besondere Proben gestellt. Dies hat auch Auswirkungen auf Unternehmen und deren Beziehungen und Kommunikation.

Weiterlesen

Corona-Krise: Nur Ehrlichkeit, Mut und Optimismus führen in eine gute Zukunft

Die Corona-Krise ist für die moderne Welt ein Ereignis ohne Vorbild. Sehr vieles steht zugleich auf dem Spiel. Menschen, Gesellschaften, Demokratien, Unternehmen müssen sich in der Krise bewähren, verschiedene Gefahren abwehren, sehr vieles aushalten und balancieren. Ehrlichkeit, Mut, Diskurs, Optimismus und Tatkraft sind besonders gefragt…

Weiterlesen

Feedback Economy: Engagement is King!

Die Art und Weise, wie Kunden und Unternehmen miteinander interagieren und sich aufeinander beziehen, unterliegt einem bedeutsamen Wandel. In der Feedback Economy wird die Stimme der Verbraucher zum wesentlichen Treiber und Gestaltungsfaktor – mit einigen Risiken, aber auch mit vielfältigen Chancen für neues Engagement und unternehmerischen Erfolg...

Weiterlesen

Von alten Hasen und neuen Anforderungen: Warum sich Unternehmen stärker um ihre langjährigen Mitarbeiter kümmern sollten

Langjährig beschäftigte Mitarbeiter zeigen sich in Unternehmen zunehmend unzufrieden. Dieses Phänomen ist recht neu. Verstärkt zeigt sich dieses im Kontext des digitalen Wandels und in anderen organisationalen Umwälzungsprozessen. Unternehmen tun gut daran, diesen Befund ernst zu nehmen und für die Zukunft tragfähige Lösungen zu entwickeln...

Weiterlesen

Produktentwicklung ohne Kunden: Marktforschung machen wir dann später…

Wer neue Produkte erfolgreich auf den Markt bringen will, sollte an den richtigen Stellen das Richtige tun. Und dabei vor allem die Kunden deutlich frühzeitiger einbeziehen. So können wertvolle Ressourcen besser und gezielter eingesetzt, umgelagert und an richtiger Stelle teils auch eingespart werden …

Weiterlesen

Online-Werbung wird fast immer ignoriert – was Sie dagegen tun können…

Schaut man sich die Forschungsergebnisse zur Durchsetzung und Wirkung von Online-Werbung an, sind diese sehr ernüchternd: Der weitaus größte Teil der Online-Werbung verpufft völlig wirkungslos, wird nicht einmal kurz wahrgenommen. Wir zeigen, was dies für die Werbepraxis bedeutet und was Sie in Zukunft besser machen können.

Weiterlesen

© 2020 Plan Z - Zeit für Zukunft. Der Blog von HEUTE UND MORGEN.
Impressum | Datenschutz